Wittenberger Erlebnisnacht am 18.08.2018

Lassen Sie sich wieder von ungewöhnlichen Dingen zu ungewöhnlichen Zeiten an ungewöhnlichen Orten in der historischen Innenstadt überraschen! 

Einmal mehr rückt diese Nacht unbekannte und bekannte Orte in ein neues Licht. In diesem Jahr breitet der rote Feuervogel, das Markenzeichen der Veranstaltung, seine Schwingen am 18. August in der historischen Altstadt aus. 


Ab 19 Uhr werden unbekannte und bekannte Orte in ein neues Licht gerückt, und es gibt Geheimnisvolles und Interessantes zu entdecken. Es ist die Nacht, in der die Wittenberger Museen und Galerien neu erlebt werden können. Die Nacht, die farbigen Akzente an Gebäuden und Bächen der Innenstadt setzt und die Nacht, in der in vielen Höfen und Gemäuern Besonderes zu erleben sein wird. Nutzen Sie die Gelegenheit und erleben Sie mit nur einer Eintrittskarte mehr als 30 Höhepunkte der besonderen Art. 

Als krönenden Abschluss können Sie um 0:15 Uhr auf der Schlosswiese eine beeindruckende Show aus Licht, Feuer und Musik kombiniert mit einer tollen Pyroperformance erleben.